Home
 
 
 
 
     Technologie und Ausrüstung
   
Changchai ist der technische Neuerer in der Einzylinder-Dieselmotorindustrie in China gewesen. Nicht nur besitzt es die Technologie und Ausrüstung, die in China am modernsten sind, um Verbrennungsmotoren zu verfertigen, sondern auch es die unabhängige Kapazität der Forschung und Entwicklung in der Industrie hat. In den letzten Jahren gewinnen die neu entwickelte L, R, H und F-Serie von Changchai Einzylinder-Dieselmotoren einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz in Bezug auf Produktleistung, Stabilität, Umweltfreundlichkeit und Qualität. Durch die technische Inovation hat sich Changchai um mehrere nationale Patente beworben, und Durchbrüche in der Aufrüstung der Produktstruktur gemacht. Als eines der Unternehmen der nationalen 863 Projekt der Einzylinder Diesel Industrie Unternehmen hat Changchai große Anstrengung mit der Innovation der Technologie befestigt. Viele Modelle unter seinen Multizylinderdieselmotoren haben den Nationalen IIoder III Standards für die Emmision entsprochen. 52 Modelle haben das EPATier4 Zertifikat der USA erhalten; andere 17 Modelle haben die ECIIIA Emissionszertifikat der EU erhalten, Erlaubnis für den Export gewinnend. Changchai hat Geschäftsverbindungen mit der Dongfeng, Jinbei Auto, Foton und anderen Auto-Unternehmen aufgenommen.  
   
 
   

Seit den 1990er Jahren hat Changchai eine großangelegte technische Neuerung durchgeführt, auf die Beherrschung der fortgeschrittensten Technologie in der Herstellung von Verbrennungsmotoren zielend. Es führt in Sätzen der Ausrüstung von Amerika und der Schweiz, einschließlich eines ganzen Satzes der Gießerei-Ausrüstung und der automatischen Luft-Auswirkungen-Formteile Linie, 15-Tonnen-Mittelfrequenz Induktionsofen, Kernherstellungsmaschine von Kaltkernkasten ein. Nach der Reorganisation in eine Aktiengesellschaft, investiert Changchai mehrere Hundert Million bei der Einführung aus Deutschland und Taiwan in der flexiblen aus ungefähr 40 Bearbeitungszentren zusammengesetzten Produktionslinie. Und ein erstklassiges Unternehmenstechnisches zentrum wird mit einer Investition von 68 Million Yuan gegründet. In den letzten Jahren, Changchai investiert jährlich mehr als 100 Millionen Euro in technische Innovationen mit der Einführung in moderne Produktionsanlagen für Gießen und Maschinenbearbeitungszentrum aus Amerika, Japan und Deutschland. Aufbau eines erweiterten Produktion Base mit einer jährlichen Produktion von 300.000 Euro Ⅲ Dieselmotoren, ein Werkstatt für Probe-Produktion von Maschinenbearbeitung und Kernherstellungszentrum von Gießen.

 
   
 
   
 
   
In seinem Kurs der Entwicklung nimmt Changchai immer internationale Kriterien für das Qualitätsmanagement an. Es stellt Qualitätssicherungsinstitute, vollkommen das Qualitätssicherungssystem auf, und stärkt Qualitätskontrolle über seine Produkte. Es gibt mehrere hundert Millionen yuan im Einführen von der AVL Gesellschaft (Österreich) in einem ganzen Satz der Ausrüstung für die Dieselmotorinspektion aus, die ein Meilenstein in seinem Qualitätsmanagement ist. In den letzten Jahren befolgt Changchai nach Auto-Produktqualitätsverwaltungssystem ISO/TS 16949 in seiner Erfüllung des Qualitätsmanagements. Eine Vielfalt von Maßnahmen wird innerlich, die regelmäßige Qualitätskontrolle, jährliche Qualitätsüberprüfung, mustergültige Posten ausgeführt. Inzwischen stärkt Changchai Management auf seinen Lieferanten, um Produktqualität zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Durch diese Maßnahmen wird die Qualität des ganzen Gerätes und der Ersatzteile verbessert und in den jährlichen Stichprobenprüfungen für die Qualität, alle Modelle von untersuchten Dieselmotoren sind bis zum Standard.